Why does pre workout make me poop?

Viele Fitnessstudiobesucher konsumieren Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training für einen sofortigen Energieschub. Diese Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training gleichen jede Ernährungslücke in Ihrer Ernährung aus. Sie laden Sie auch auf und geben Ihnen Energie für eine intensive Trainingseinheit.

Es wäre jedoch schlecht, wenn etwas, von dem erwartet wird, dass es Ihre Ausdauer erhöht, Ihre Trainingseinheit behindert. Löst Ihre Einnahme vor dem Training zum Beispiel einen sofortigen Drang aus, auf die Toilette zu eilen? Dies ist nicht unnatürlich und wird durch wissenschaftliche Gründe gestützt.

Wenn Ihr Pre-Workout-Supplement Sie zum Kacken bringt, müssen Sie wahrscheinlich die Liste der Zutaten überprüfen. Ergogene Nahrungsergänzungsmittel enthalten Inhaltsstoffe, die Ihren Dickdarm aktivieren und Ihren Stuhlgang anregen.

In diesem Artikel wird ausführlich erklärt, wie die verschiedenen Inhaltsstoffe in Ihrem Pre-Workout-Supplement auf Ihren Körper wirken und ein sofortiges Bedürfnis zum Kacken auslösen, manchmal sogar, wenn Sie die Hälfte Ihrer Trainingseinheit hinter sich haben!

Vor dem Training und Stuhlgang

Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training enthalten Inhaltsstoffe wie BCAA, Koffein, Beta-Alanin, künstliche Süßstoffe usw. Einige dieser Inhaltsstoffe können unvorhersehbare Bewegungen in Ihrem Darm auslösen.

Es ist der Dickdarm, der den Stuhlgang im menschlichen Körper abwickelt. Bei einem gesunden Menschen wird der Stuhlgang durch eine gesunde Ernährung bestimmt. Eine gesunde Ernährung bezieht sich auf den Verzehr von Nahrung, Wasser und Nahrungsergänzungsmitteln in den erforderlichen und angemessenen Dosen. Einige Inhaltsstoffe, die in Nahrungsergänzungsmitteln vor dem Training verwendet werden, führen jedoch dazu, dass Sie die Kontrolle über Ihren Dickdarm verlieren.

Wenn Sie sich einer intensiven Trainingseinheit hingeben, werden Ihre Bauchmuskeln stark gedehnt. Dies, gepaart mit der Wirkung einiger hartnäckiger Inhaltsstoffe auf Ihren Dickdarm, führt tendenziell zu einem starken Drang zu kacken.

Hoher Koffeingehalt im Pre-Workout

Wählen Sie eine Dose Pre-Workout-Ergänzung einer beliebigen Marke aus; Koffein finden Sie auf jeden Fall in der Zutatenliste. Koffein wird aufgrund der vielen Vorteile, die es für den Körper hat, gerne in Nahrungsergänzungsmitteln vor dem Training verwendet. Es verleiht dem Körper nicht nur immense Kraft, sondern verbessert auch die Konzentration und Wachsamkeit.

Typischerweise finden Sie mindestens 150 mg Koffein in jeder Portion der meisten Pre-Workout-Pulver. Diese Menge kann jedoch auf notorisch hohe Werte ansteigen.

Obwohl Koffein ein ausgezeichneter Energiebooster ist, macht es auch Lust aufs Klo zu eilen, um zu kacken. Denn Koffein aktiviert die Kontraktion der Darm- und Dickdarmmuskulatur. Wenn sich Ihr Dickdarm zusammenzieht, wird der Inhalt nach unten in Richtung Rektum gedrückt. Das Rektum ist der Endpunkt, an dem unverdaute Abfallstoffe aus dem Körper ausgeschieden werden.

Es wurde eine Studie durchgeführt, um die Auswirkungen von koffeinhaltigem und entkoffeiniertem Kaffee auf den Stuhlgang zu verstehen. Es wurde festgestellt, dass koffeinhaltiger Kaffee 23 % mehr Stuhlgang verursacht als entkoffeinierter Kaffee. Es verursachte auch 60 % mehr Stuhlgang als Wasser. Die Ergebnisse können sich also sehen lassen!

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir