Neymar-Diätplan

Neymar Jr. ist ein solcher Name in der Welt des Fußballs, mit dem sich Menschen jeden Alters verbinden und zu dem sie aufschauen. Der brasilianische Fußballspieler ist nicht nur für seine Fähigkeiten auf dem Feld bekannt, sondern auch dafür, seinen perfekten Körper zur Schau zu stellen. In der Tat, warum wird er es nicht tun?

Die perfekten Bauchmuskeln, die hervorragende Brust und die breite Schulter vertreiben den Schlaf tausender Fans. Der Fußballspieler war schon immer in viele Leute verknallt, und die meisten Teenager versuchen, seinen Dribbling-Stil, seine Frisur und so weiter zu imitieren!

Seit seinem 11. Lebensjahr bereitet sich Neymar immer mit professionellen Sportvereinen vor. Er scheint nur zu essen, ein Nickerchen zu machen und Sport zu treiben.

Wir waren also neugierig auf seine täglichen Aktivitäten, zum Beispiel was isst Neymar täglich, um in Topform zu bleiben? Was tut er, um seine Fitness und Flexibilität zu erhalten? Was ist seine geheime Ernährungstabelle? Jeder möchte einen Einblick in Neymars Speiseplan haben, da dieser junge Spieler das Leben vieler inspiriert und berührt. Lassen Sie uns also eintauchen.

Als Neymar sich der Barcelona Cub anschloss, um mit einem der besten Spieler der Welt wie Lionel Messi zu spielen. Dafür hat der Ernährungsberater des Clubs einen Speiseplan speziell für Neymar entwickelt. Fußballspieler haben im Allgemeinen ein höheres Aktivitätsniveau als Athleten.

Ein typisches Spiel kann etwa 90 – 100 Minuten dauern. Außerdem hat Neymar als Stürmer die Pflicht, Tore für das Team zu schießen, und dafür braucht er unglaubliche Geschwindigkeit und Muskelkraft.

Deshalb hat die Ernährungsberaterin des Klubs einen Kalorienüberschuss in Neymars Ernährungsplan aufgenommen. Wobei 60 % der Kalorien aus Kohlenhydraten, 30 % aus Proteinen und die restlichen 10 % Kalorien aus Fetten stammen.

neymar-diet-plan

 

Neymars magische Proteinshakes

Um seine Kraft zu steigern und seinen Körper zu entwickeln, konsumiert Neymar Proteinshakes. Aber Sie alle fragen sich vielleicht: Ist das nicht das, was jeder Sportler zu sich nimmt? Nun, für den Anfang wurde der Shake explizit von Ernährungswissenschaftlern entwickelt und unterscheidet sich ziemlich von unseren normalen, körnigen Proteinshakes.

Der Shake wird als Magie bezeichnet, weil Neymar selbst ohne Krafttraining 2 kg Muskelmasse zugenommen hat.

Vor und nach dem Training

Neymar nimmt oft komplexe Kohlenhydrate als primäre Energiequelle. Komplexe Kohlenhydrate sind vorteilhaft, da sie länger brauchen, um abgebaut zu werden, und ihn so mit konstanter Energie versorgen.

Aber für sein Pre-Workout braucht er einen Kohlenhydratschub, und nach einem anstrengenden Training, wenn ihm die Glukose entzogen ist, nimmt Neymar einfache Kohlenhydrate zu sich, um einen sofortigen Energieschub zu erzielen.

Was isst Neymar?

Neymar ernährt sich ausgewogen, bevorzugt jedoch jeden Tag Kohlenhydrate und eine konstante Nahrungsversorgung, um sein hochintensives Training voranzutreiben. Sportler, wie zum Beispiel Fußballspieler, müssen riesige Mengen an Kalorien zu sich nehmen. Und Neymar ist nicht anders.

Neymar versucht, sich gesund zu ernähren, aber ab und zu genießt er auch ein Leckerli. Um bei seiner Ernährung auf Kurs zu bleiben, holt sich Neymar die Hilfe der Privatköchin Marcela Lermy. Aber er nimmt auch brasilianische Grundnahrungsmittel wie Fleisch, Reis und Bohnen in seine Ernährung auf.

Die Lebensmittel, die Neymar am liebsten isst, sind:

  • Fleisch
  • Reis
  • Bohnen
  • Spiegeleier
  • Spinat
  • Magere Türkei
  • Proteinshakes
  • Spargel
  • Truthhahn Fleischbällchen
  • Süßkartoffel
  • Felchen
  • Kohl
  • Früchte
  • Pommes frittes
  • Pizza
  • Burger
  • Schokolade
  • Wüsten

 

Welches Essen vermeidet Neymar?

Neymar besitzt einen schlanken Körperbau und ist daher sehr wählerisch und wählerisch in Bezug auf die Proteinzufuhr. Ein herkömmliches Protein enthält eine große Menge an Fetten und Cholesterin. Neymar ist auch dafür bekannt, während seiner Cheat-Mahlzeiten Fast Food wie Burger und Pommes Frites zu essen. Aber er versucht, sie so weit wie möglich zu vermeiden.

Die Lebensmittel, die Neymar im Allgemeinen vermeidet, sind:

  • Milchprodukte
  • rotes Fleisch
  • Lebensmittel reich an Natrium
  • Herkömmliche Proteinshakes
  • Lebensmittel, die reich an ungesunden Fetten sind

 

 

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir