Mike Tysons Diätplan & Nahrungsergänzungsmittel

Dieser Athlet regierte 3 Jahre lang, von 1987 bis 1990, als einstimmiger Weltmeister im Schwergewicht. In seinen frühen Tagen war er als „Iron Mike“ bekannt und später als „The Baddest Man On Earth“ bekannt. Ja, ich spreche von Mike Tyson. Einer der größten Boxer aller Zeiten.

Der amerikanische Ex-Profiboxer ist immer noch topfit. In diesem Alter, in dem man sich ausruhen möchte, trainiert dieser Champion, um es mit den Besten aufzunehmen. 2020 kündigte er sein Comeback in der Boxarena an.

Der Ernährungsplan von Mark Tyson zeigt deutlich, dass sein Ernährungsplan für einen wahren Champion gemacht ist. Die Ernährung von Mike Tyson ist eine klassische Mischung aus Proteinen, komplexen Kohlenhydraten, Eisen und anderen Nährstoffen. Ob Hähnchen oder Steak, dieser Kämpfer absorbiert jeden Tropfen Treibstoff für seinen Körper, aus jedem Bissen, den er isst.

Er ergänzt sein Essen mit einem Proteinshake und Bananen. Obwohl Mike Tysons Essensplan streng ist, nimmt er sich dennoch Zeit, um seinen süßen Heißhunger zu stillen. Naschkatzen, Eiscreme und Cap’n Crunch Müsli finden hier und da einen Platz in Mike Tysons Ernährung.

Mike Tyson behält immer Essbares wie Steak, Hühnchen, Gemüse, Fruchtsaft, Milch, Proteinpulver und Müsli in seiner Ernährungstabelle. Wie jeder Sportler achtet er auch darauf, dass er nicht einmal in die Nähe von Junk- und Frittiertem, Softdrinks, Chemikalien und künstlichen Zusatzstoffen kommt.

 

Mike Tysons Ergänzungen

Tyson ist immer eine kleine Mutter, wenn es darum geht, über seine Nahrungsergänzungsmittel zu sprechen. Dennoch würden diese Nahrungsergänzungsmittel jedem Athleten auf seinem Gebiet helfen.

Es folgt Mike Tysons Ergänzungsliste:

Protein – Protein ist ein essentieller Nährstoff im Regime jedes Sportlers. Es hilft beim Aufbau dieser Muskelmasse.
Kreatin – Es hilft bei der Bereitstellung von Energie für längere intensive Trainingseinheiten. Kreatin hilft auch bei einer schnelleren Muskelregeneration und steigert die Leistung.
Beta-Alanin – Diese Aminosäure verbessert die Kraft, die fettfreie Körpermasse und die muskuläre Vitalität.
Koffein – Koffein ist ein Pre-Workout-Supplement, das bei allen Sportlern beliebt ist, die nach einer verbesserten Reaktionszeit und einem Energieschub während der Trainingseinheiten suchen.
Vitamin D – Abgesehen davon, dass es die Knochen stärkt, hilft es auch bei der Aufnahme anderer Nährstoffe in Ihrem Körper. Es reduziert auch Entzündungen nach intensiven Trainingseinheiten.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir