Ist Quest Pizza Keto freundlich?

Ja! Quest Pizza ist ketofreundlich und alle 4 Geschmacksrichtungen gelten als ketozugelassene Lebensmittel. Die Zutaten haben auch fast ähnliche Nährwerte.

Quest-Pizzen liegen leicht über der Grenze von 4 Nettogramm. Fett und Eiweiß sind ebenfalls hoch, würden sich aber kalorientechnisch qualifizieren und die ketogene Ernährung nicht gefährden.

Quest-Pizzen enthalten keine Varianten, die als keto-unfreundlich gekennzeichnet werden könnten.

Kann ich Quest Pizza während der Keto-Diät essen?

Ja! Quest Pizzas mit dünner Kruste gibt es in vier Geschmacksrichtungen, und das sind sie

  1. 4-Käse
  2. Höchst dünn
  3. Unausgehärtete Peperoni
  4. Geladene Pepperoni-Fleischliebhaber

Alle diese Geschmacksrichtungen können konsumiert werden, aber es wäre ratsam, einen kleinen Prozentsatz einer Portion einzuschränken, was in den folgenden Passagen gerechtfertigt wäre.

Andere Beobachtungen:

Die Quest Pizza besteht aus vier Geschmacksrichtungen. Die Beobachtungen und Begründungen zur Notwendigkeit, das Servieren auf eine kleine Portion zu beschränken, finden Sie unten, um es ketofreundlicher zu machen.

Die Quest Pizzas enthalten keine künstlichen Süßstoffe. Nur wenige künstliche Süßstoffe können den Ketoseprozess behindern, werden sich diesem Problem jedoch bei Quest-Pizzen nicht stellen.

Die Netto-Kohlenhydrate liegen im Bereich von 5-6 Gramm, was leicht über den empfohlenen 4 Gramm liegt. Keto folgt einer kohlenhydratarmen Diät, und wenn diese aus dem Bereich fällt, kann die Portion um 20 % gekürzt werden, was das Produkt für Keto zugelassen machen würde.

Gemäß den Keto-Regeln muss Protein in moderaten Mengen vorliegen. Der Proteingehalt in Quest Pizzas liegt zwischen 20 und 28 Gramm und durchschnittlich 24 Gramm. Protein in geringem Überschuss ist bei einer ketogenen Ernährung und in Kombination mit einer kohlenhydratarmen Ernährung zulässig. Es ist am besten, 20 % der Portion von Quest Pizzas zu kürzen. Falls Sie einige Trainingseinheiten durchführen, ist dies nicht erforderlich.

Der Fettgehalt in der Quest-Pizza liegt im Bereich von 17-22 Gramm. Dies liegt innerhalb der von Keto zugelassenen Grenze von 80 %.

Der Zuckergehalt beträgt 2-3 Gramm in den Quest-Pizzen. Dies würde mit der vorgeschlagenen Reduzierung der Portion auf unter 2 sinken und den Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe treiben, wie man befürchten könnte.

Die Quest Pizzas enthalten keinen zugesetzten Zucker.

Der Kalorienbeitrag stammt hauptsächlich aus Fett und Protein. Fette würden 60 % und Proteine ​​25 % beitragen. Die Nettokohlenhydrate und der Zucker machen den Rest fast zu gleichen Teilen aus.

Die Einzigartigkeit der Pizzas von Quest ist ihr Kohlenhydratgehalt. Der Kohlenhydratgehalt ist im Vergleich zu einer typischen Pizza sehr gering. Im Allgemeinen haben die Standardpizzen einen Netto-Kohlenhydratgehalt von 30 plus Gramm, aber bei der Quest sind es nur maximal 6 Gramm. Der Fettgehalt ist bei normalen Pizzen niedrig (10 %), während die Quest-Pizzen mehr als das Doppelte haben.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir