Ist Cola Zero Keto freundlich?

Ganz gleich, auf welcher Diät Sie sich befinden, reines Wasser ist immer die gesündeste Wahl, um Ihren Durst zu stillen. Aber hin und wieder wünscht man sich etwas Erfrischenderes und Leckereres zu trinken.

Die kohlensäurehaltigen Getränke wie Coca Cola bieten Ihnen den exotischen Geschmack, nach dem Sie sich sehnen, aber auf Kosten von zu vielen Kohlenhydraten und Kalorien.

Während einer kohlenhydratarmen oder ketogenen Diät können Sie es sich nicht leisten, für nur ein Getränk eine nennenswerte Menge an Kohlenhydraten hinzuzufügen. Aber um die Eintönigkeit der ketogenen Ernährung zu durchbrechen, brauchen Sie eine schmackhafte ketogene Alternative.

Coca-Cola Zero Sugar bietet Ihnen den einzigartigen Geschmack von Cola, ohne Ihrer Ernährung Kohlenhydrate oder Kalorien hinzuzufügen. Dieser Artikel enthält alles, was Sie über Coke Zero und seine Kompatibilität mit der ketogenen Ernährung wissen müssen.

Die Grundvoraussetzung für jedes ketogene Lebensmittel ist, dass es sehr wenig Kohlenhydrate und viel Fett enthält. Während die Cola Zero den Bedarf an Kohlenhydraten übersteigt.

Eine 12-Unzen-Dose Coca Cola enthält 39 Gramm Kohlenhydrate und 140 Kalorien. Aber die Cola Zero hat praktisch null Kalorien und null Kohlenhydrate.

Aufgrund des Gehalts an Kohlenhydraten ohne Kohlenhydrate ist Coke Zero ketofreundlich. Sie können während der Keto-Diät sicher Cola Zero trinken, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie aus der Ketose geworfen werden.

Wie viele Kohlenhydrate sind in Coke Zero?

Coca-Cola Zero Sugar ist im Grunde nur kohlensäurehaltiges Wasser, das einen Geschmack wie Cola bietet, ohne Kohlenhydrate hinzuzufügen.

Cola Zero enthält keinen Zucker. Es wird mit den künstlichen Süßstoffen Aspartam und Acesulfam-Kalium gesüßt. Diese Süßstoffe sind 200 Mal süßer als Zucker.

Diese künstlichen Süßstoffe werden hinzugefügt, um die Süße des Cola-Originals nachzuahmen. Die Menge an Kohlenhydraten in Coke Zero ist praktisch null.

Das Fehlen von Kohlenhydraten in Coke Zero macht es zu einem ketofreundlichen Getränk.

Wie viele Kalorien hat Cola Zero?

Die Cola Zero ist mit künstlichen Süßstoffen gesüßt, die der Mischung keine Kalorien hinzufügen. Die anderen Zutaten wie kohlensäurehaltiges Wasser oder Aromen haben keinen Kaloriengehalt. Coke Zero, hergestellt mit Inhalten wie diesen.

Cola Zero hat null Kalorien.

Die Kalorien und Kohlenhydrate in Coke Zero sind unbedeutend. Sie können eine Dose Cola Zero auch genießen, wenn Sie eine Low-Carb-Diät oder eine Kaloriendefizit-Diät einhalten.

Die einzige Bedingung, unter der es nicht empfohlen wird, Cola Zero zu sich zu nehmen, ist, wenn Sie empfindlich auf Koffein reagieren. Als 12-Unzen-Dose Cola hat Zero 34 mg Koffein.

Welche Zutaten sind in Cola Zero?

Die Hauptmenge von Cola Zero ist kohlensäurehaltiges Wasser, das keine Kohlenhydrate enthält. Die Hauptzutaten außer Wasser sind künstliche Süßstoffe, natürliche Aromen und Koffein. All diese Zutaten, die verwendet werden, um einen Behälter Cola Zero herzustellen, fügen ihm praktisch null Kohlenhydrate hinzu.

Das bedeutet, dass alle Hauptzutaten in Coke Zero ketofreundlich sind.

Die anderen Inhaltsstoffe in Coke Zero wie Farbstoff, Kaliumcitrat und Kaliumbenzoat sind in verschwindend geringen Mengen vorhanden.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir