Glykämischer Index von Süßstoffen

Das Einhalten einer Ultra-Low-Carb-Diät wie einer ketogenen Diät beinhaltet die Auswahl der richtigen Nahrungsquellen und die Einhaltung einer sehr disziplinierten Ernährungsroutine. Sie sollten all diese Bemühungen nicht verschwenden, indem Sie einfach das falsche Süßungsmittel für Ihr Getränk oder Gericht auswählen.

Wenn Sie einem extremen Ernährungsplan wie der Keto-Diät folgen, reicht es nicht aus, nur den Kohlenhydratgehalt der Lebensmittel zu kennen, die Sie konsumieren. Sie müssen die Art der Kohlenhydrate und anderer vorhandener Substanzen verstehen.

Nicht alle Kohlenhydrate sind gleich. Jede Art von Kohlenhydraten hat eine andere Wirkung auf Ihren Körper. Sie können nicht alles kohlenhydratfrei essen und am Ende des Tages 50 Gramm Zucker konsumieren, selbst wenn es innerhalb Ihrer täglichen Kohlenhydrataufnahmegrenze liegt.

Der glykämische Index der Lebensmittel gibt einen besseren Hinweis darauf, ob diese Lebensmittel für eine Low-Carb-Diät geeignet sind oder nicht. Im Prinzip gibt sie an, wie schnell das Lebensmittel den Blutzuckerspiegel ansteigen lassen kann.

Ein schneller Anstieg des Blutzuckerspiegels verursacht einen Zuckerschub, eine Insulinreaktion und kann Sie aus der Ketose drängen.

Daher ist es während der Keto-Diät wichtig, den glykämischen Index der Lebensmittel zu kennen, die Sie konsumieren. Insbesondere Süßstoffe, da diese am ehesten zu einem schnellen Anstieg des Blutzuckerspiegels führen.

Lassen Sie uns mehr über die allgemein verfügbaren Süßstoffe und ihre Eignung für ketogene Diäten basierend auf dem glykämischen Index erfahren.

Um gesundheitliche Probleme wie Diabetes, metabolisches Syndrom und Insulin zu vermeiden, die viel katastrophaler wären, als Sie einfach aus der Ketose zu werfen, müssen Sie einen gleichmäßigen Blutzuckerspiegel aufrechterhalten.

Bestimmte Süßstoffe können den Blutzucker in die Höhe treiben, was für niemanden wünschenswert wäre, weder bei einer Diät noch auf andere Weise. Der glykämische Index von Lebensmitteln, einschließlich der Süßstoffe, ist ein Indikator für die Menge an Kohlenhydraten, die Art und das Vorhandensein von anderen Elementen als Kohlenhydraten.

Süßstoffe mit hohem Kohlenhydratgehalt und ohne andere Elemente haben einen höheren glykämischen Index. Andere Elemente als Kohlenhydrate können den Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe treiben und tragen daher nicht zum GI bei. Ein niedriger GI bedeutet also, dass das Lebensmittel bei einer kohlenhydratarmen Ernährung gut für Sie ist.

Zur Bestimmung des GI eines Lebensmittels wird die Glukose als Standard verwendet. Der GI für Glukose wird als 100 betrachtet und andere Elemente werden damit verglichen. Der Teil des Süßstoffs, der 50 Gramm Kohlenhydrate enthält, wird mit 50 Gramm Glukose verglichen, um den GI im Vergleich zu finden.

Hier haben wir den glykämischen Index für alle gängigen Süßstoffe zusammengestellt. Diese Liste kann sich als nützlich erweisen, wenn Sie eine ketogene Diät einhalten, um die Süßstoffe mit niedrigem GI auszuwählen.

Welche Süßstoffe sind niedrig glykämisch?

Diese Zero-Carb-Süßstoffe sorgen für ein süßes Geschmackserlebnis, ohne den Blutzuckerspiegel zu erhöhen.

Stevia ist einer der beliebtesten natürlichen Süßstoffe mit niedrigem glykämischen Index, der in keto-freundlichen Lebensmitteln verwendet wird. Acesulfam K, Aspartam und Sucralose sind beliebte künstliche Süßstoffe, die zum Süßen von Speisen und Getränken verwendet werden. Saccharin ist bei lokalen Getränkemarken beliebter.

Alle diese Süßstoffe haben einen glykämischen Index von Null und sind so viel süßer als normaler Zucker, dass Sie eine sehr kleine Menge pro Portion verwenden müssen. Um die Handhabung dieser niedrig glykämischen Süßstoffe zu erleichtern, werden Zuckeralkohole wie Erythrit verwendet, um Volumen hinzuzufügen.

Hier ist die Liste der beliebtesten Süßstoffe mit dem niedrigsten GI.

  • Stevia
  • Thaumatin
  • Acesulfam K
  • Aspartam
  • Sacharin
  • Sucralose
  • Erythrit

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir